MRT-Liegen mit hydraulischer Höhenverstellung

Die anwender- und patientenfreundlichen MRT-Transportliegen mit hydraulischer Höhenverstellung.

MRT-Patiententransportliegen - bis 7 Tesla - mit hydraulischer Höhenverstellung für eine optimale Höhe

Auf den beiden vorherigen Seiten wurden MRT-Liegen von AGA Sanitätsartikel beschrieben, die eine feste Liegenhöhe haben.

Es sind aber auch MRT-Liegen mit hydraulischer Höhenverstellung erhältlich. Aufgrund der Fahrbarkeit der MRT-Liegen und der damit verbundenen Einsatzflexibilität, wurde hier auf einen motorischen Antrieb für die Höhenverstellung verzichtet. Eine Hydraulik ist unabhängig vom Stromnetz und kann daher überall und zu jeder Zeit betätigt werden. Die Bedienung der Hydraulik erfolgt über eine Fußpumpe.

Der Vorteil dieser hydraulisch höhenverstellbaren MRT-Patiententransportliegen ist, dass sie:

  • Für MR-Systeme mit unterschiedlichen Patiententischhöhen geeignet sind, und 

  • Patienten das Auf- und Absteigen erleichtern.

Die hydraulisch höhenverstellbaren MRT-Patiententransportliegen können sicher unter folgenden Bedingungen eingesetzt werden:

  • Statisches Magnetfeld von maximal 7 Tesla oder geringer,

  • Mit zusätzlich einem räumlichen Gradienten von maximal 10 T/m oder geringer,

  • Die Liege darf in Schieberichtung zum Magneten mit der Kopfstirnseite/Fußstirnseite die Grenzlinie von 10 T/m nicht überschreiten.

Eigenschaften

  • Die hydraulisch höhenverstellbaren MRT-Patiententransportliegen sind mit Lenkrollen, Ø 100 mm, ausgestattet. Alle vier können in Dreh- und Laufrichtungen total festgestellt werden.
  • Sie sind in zwei Breiten erhältlich:
    • Breite 650 mm, Bestell-Nr.: H-U 3065/Y 980LRVA,
    • Breite 800 mm, Bestell-Nr.: H-EKG 3080/Y 980LRVA.
  • Das Stahlrohrgestell der hydraulisch höhenverstellbaren MRT-Liegen besteht aus Edelstahl. Es weist einen geringen Restmagnetismus aus.
  • Die Bedienung der hydraulischen Höhenverstellung erfolgt per Fußpumpe. Die Montage der Fußpumpe ist auf beiden Seiten möglich (bitte die gewünschte Seite bei Auftragserteilung angeben). Gegen Aufpreis (Bestell-Nr.: FPH-30) ist auch eine zweite Fußpumpe erhältlich.
  • Der Einsatz ist bei einem statischen Magnetfeld von maximal 7 Tesla oder geringer möglich.
  • Die Stärken der beiden Polstersegmente (Kopfteil und Liegefläche) betragen jeweils 64 mm.
  • Die Verstellung des Kopfteils ist stufenlos bis zu +40°. Die Arretierung erfolgt durch einen Klemmgriff per Klemmstangenmechanismus.

Technische Details

 Hydraulisch höhenverstellbare MRT-Patiententransportliegen
BestellnummernH-U 3065/Y 980LRVAH-EKG 3080/Y 980LRVA
GestellEdelstahl
Längen 
Kopfteil/Liegefläche
1.900 mm
500 / 1.400 mm
Breiten650 mm800 mm
Höhenverstellung620 - 980 mm (Hydraulik)
Polstersegmente2-teilig
Polsterstärke64 mm
Kopfteilverstellung+40° (Klemmstangen)
Belastbarkeit200 kg
LaufrollenØ 100 mm, alle vier mit Feststeller
Zur Standardausführung gehören:
  • Ein Satz Laufrollen. Dieser besteht aus vier Lenkrollen, Ø 100 mm. Alle vier Rollen sind feststellbar.

Die von uns eingesetzten Kunstleder zeichnen sich durch ihre Reißfestigkeit, Strapazierfähigkeit, Langlebigkeit und guten Reinigungseigenschaften sowie der Beständigkeit gegenüber Desinfektionsmitteln aus. 

Wir verwenden eine (Farb-)Auswahl der Kunstlederbezüge von VOWAled Pisa (Vowalon). Die Farbauswahlkarte finden Sie hier.

Zusätzlich können auch Kunstlederbezüge (zum Beispiel Skai und Stamskin Top) von anderen Herstellern verwendet werden. Teilen Sie uns bitte den gewünschten Hersteller, die Kollektion und die genaue Farbnummer mit. Wir nennen Ihnen die entsprechenden Mehrkosten. Sie möchten den Bezug in Eigenregie beschaffen und uns zur Verfügung stellen? Kein Problem. Wir nennen Ihnen im Vorfeld die Bedarfsmenge. Berücksichtigen Sie bitte, dass Produkte mit Fremdbezügen Typenvarianten und daher ohne Rückgaberecht sind.

Bildergalerien

Die Fotos zeigen die hydraulisch höhenverstellbare MRT-Patiententransportliege, Bestell-Nr.: H-U 3065/Y 980LRVA, in den Farben: 

  • Gestell: Edelstahl glasperlengestrahlt,
  • Polster: Atoll.

Die Fotos zeigen die hydraulisch höhenverstellbare MRT-Patiententransportliege, Bestell-Nr.: H-EKG 3080/Y 980LRVA, in den Farben:

  • Gestell: Edelstahl glasperlengestrahlt,
  • Polster: Atoll.

Zubehör & Zusatzoptionen

Bestell-Nr.

Beschreibungen
FPH-30

MR-Fußhebel, mit Übertragungswelle und Verbindungsstück. Damit ist eine Bedienung der hydraulischen Höhenverstellung von beiden Seiten möglich. 

INF-1720/VA

Infusionsständer, aus CrNi-Stahl, Flaschenkreuz mit 4 Haken, Infusionsstange 1.700 mm lang, Rundrohr Ø 18 mm. Zum Lieferumfang gehört ein anschraubbarer Befestigungskloben, der auf der linken oder rechten Seite am Polsterrahmen fixiert wird (bitte bei Auftragserteilung mit angeben). Eine nachträgliche Montage ist nur bedingt möglich.

P-3050/A
P-3070/A
Papierrollenhalter, für 650 mm Breite.
Papierrollenhalter, für 800 mm Breite. 

Mit Anbausätzen, aus CrNi-Stahl, bestehend aus zwei Anbausätzen (Quadratstahlrohr 30 x 30 x 2 mm, Länge ca. 150 mm) und einer Papierrollenhalterstange. Länge der Papierrollenhalterstange 515 / 690 mm, Rund Ø 8 mm, zur Montage am Fußende des Polsterrahmens.

PG-220
PG-260

Patientengurt, Abmessungen 2.200 x 250 mm (L x B), für 650 mm breite Liegen.
Patientengurt, Abmessungen 2.600 x 250 mm (L x B), für 800 mm breite Liegen.

Aus Kunstleder genäht, mit Klettverschluss (Haken- und Flauschbänder), siehe Polsterfarben.
ULKRS-4022Umlaufender Rammschutz / Kantenschutz, Schwarz, Abmessungen ca. 40 x 22 mm, mit Aluminium-Einlage, am Polsterrahmen (und auf den Seitengittern) montiert. Eine nachträgliche Montage ist nicht möglich.

Zum weiteren Zubehör

Produktvarianten

Als Hersteller sind wir in der Lage, unsere Produkte Ihren individuellen Bedürfnissen anzupassen. Hier zeigen wir Ihnen Beispiele, wie kundenspezifische Wünsche von uns umgesetzt wurden.

Die Ausstattung der hydraulisch höhenverstellbaren MRT-Patiententransportliegen mit umlaufenden Kantenschutz / Rammschutz oder einem andersfarbigen Kunstlederbezug ist gegen Aufpreis möglich. Die Aufpreise nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns bitte an!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Serviceleistungen? Sie möchten uns kennenlernen? Wir sind persönlich gerne für Sie da und beraten Sie!

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Produktvideos

Darstellung und Bedienung der hydraulischen Höhenverstellung bei der MRT-Patiententransportliege, Bestell-Nr.: H-AWL 3065/Y 980VA, ausgestattet mit Infusionsständer, Bestell-Nr.: INF-1720/VA, und Papierrollenhalter, Bestell-Nr.: P-3050/A, sowie die Handhabung des Seitengitters per Drehmechanismus und die Fahrbarkeit.

Echo-Kardiographieliege EKA-1065/AAExternes video (youtube)

Darstellung und Bedienung der stufenlosen Kopfteilverstellung per Klemmstangenmechanismus, Bestell-Nr.: EKA-1065/AA.

Andere Kunden kauften auch