Sie sind hier: Startseite > Produkte > Untersuchungsstühle > AGA-RE-PRO & AGA-RE-PRO-LIFT - Proktologie/ Rektoskopie

AGA-RE-PRO-LIFT & AGA-RE-PRO - proktologische / rektoskopische Untersuchungsstühle

In der Standardversion sind die proktologische Untersuchungsstühle AGA-RE-PRO-LIFT (RPL-1060/EE) und AGA-RE-PRO (RP-1058/E) für die Untersuchungposition in der Knieellenbogenlage ausgerüstet.

RPL-1060/EE, BKO-2522, RRH-65
RPL-1060/EE, BKO-2522, RRH-65
RP-1058/E, BKO-2522, RRH-65, RL-2060
RP-1058/E, BKO-2522, RRH-65, RL-2060

AGA-RE-PRO-LIFT - Untersuchungsstuhl mit Höhenverstellung

Der AGA-RE-PRO-LIFT (Bestell-No. RPL-1060/EE) bietet folgende Eigenschaften an:

  • Die Arbeitshöhe lässt sich bei Vollnutzung beider motorischer Verstellwege von 650 mm Ausgangshöhe bis hinauf zu 1160 mm (gemessen an der Sitzvorderkante) stufenlos variieren.
  • Aufgrund der niedrigen Aufsitzhöhe konnte auf einen wegklappbaren Fußauftritt verzichtet werden.
  • Die stoß- und kratzfesten Abdeckhauben der Säule und des Sockels lassen sich, wie alle anderen Bauteile, leicht hygienisch sauber halten. Durch die weite Auslage der Unterkonstruktion, die mit Bodenausgleichsschrauben versehen ist, wird ein sicherer Stand gewährleistet.
  • Die weite Auslage der Unterkonstruktion, die mit Bodenaus- gleichsschrauben versehen ist, gewährleistet einen sicheren Stand.
  • Die ergonomischen Polsterungen der Rückenlehne (75 - 140 mm) und Sitzfläche (80 mm) sorgen für einen sehr hohen Sitzkomfort. Das Sitzpolster ist mit einem Beckenausschnitt versehen.
  • Im Rückenteil ist durch die Integration eines Schaumstoffkeils der Einsatz einer zusätzlichen Nackenrolle überflüssig. Es ist per Gasdruckfeder bis auf + 54° anstellbar.
  • Mit Hilfe der elektromotorischen Beckenhochlagerung und dem verstellbaren Rückenteil ist eine Trendelenburgposition von 30° erreichbar.
  • Elektromotorische Verstellung der Beckenhochlagerung und der Sitzhöhe über zwei wartungsfreie und äußerst geräuscharme Elektroantriebe, die über Fußschalter mittels Luftimpuls gesteuert werden. Anschlusswerte je Motor:230V, 50/60Hz., 3,7A, 850W, IP55, v=14 mm/s, 7000N.

Beim AGA-RE-PRO-LIFT-Komplettpreis gehören zum Lieferumfang

  • ein Paar OP-Schienen seitlich am Sitzteil, 
  • zwei Aufnahmen (rechts und links) für einen Kolposkophalter,
  • eine Schukosteckdose an der Säulenrückseite,
  • eine Edelstahlschale mit Halter und
  • ein Papierrollenhalter.
RPL-1060/EE - Detail
RPL-1060/EE - Detail
RPL-1060/EE - Detail
RPL-1060/EE - Detail

AGA-RE-PRO - Untersuchungsstuhl mit höhenverstellbarer Rektorolle

Der AGA-RE-PRO (Bestell-Nr. RP-1058/E) hat keine Höhenverstellung. Da der Abstand zwischen der Knieauflagenplatte und der höhenverstellbaren Rektorolle veränderlich ist, kann der Arzt dem Patienten die Höhe der Rektorolle individuell anpassen. Für den Patienten ergibt sich dadurch eine sichere Untersuchungsposition und für den Arzt wird eine ergonomisch gute Arbeitshöhe erreicht.

  • Durch das elektromotorische Kippen des Sitzteiles von 865 mm bis auf 1175 mm (gemessen an der Sitzvorderkante) kann die Arbeitshöhe variiert werden. Die Verstellung erfolgt über einen wartungsfreien und äußerst geräuscharmen Elektroantrieb, der über einen Fußschalter, mittels Luftimpuls, gesteuert wird. Anschlusswerte des Motors: 230V, 50/60Hz, 3,7A, 850W, IP55, v=14 mm/s, 7000N.
  • Um das Positionieren des Patienten auf der Knieplatte zu erleichtern, ist der AGA-RE-PRO mit einem wegklappbaren Fußauftritt (490 x 320 x 250 mm, BxTxH) ausgestattet.
  • Der Abstand zwischen dem Fußauftritt und der Knieauflagenplatte (in der niedrigsten Stellung) beträgt 400 mm.

Beim AGA-RE-PRO-Komplettpreis gehören zum Lieferumfang:

  • ein Paar OP-Schienen seitlich am Sitzteil, 
  • ein wegklappbarer Fußauftritt,
  • zwei Aufnahmen (rechts und links) für einen Kolposkophalter
  • eine Schukosteckdose an der Säulenrückseite, 
  • eine Knieauflagenplatte,
  • eine Edelstahlschale mit Halter und
  • ein Papierrollenhalter.
RP-1058/E - Detail
RP-1058/E - Detail
Optionen
  • Unter der Bestell-Nr. ERV werden die Untersuchungsstühle mit einem elektromotorisch verstellbaren Rückenteil (statt manuell per Gasdruckfeder) ausgestattet.
Zubehör
  • Paar Befestigungskloben (Bestell-Nr. BKO-2522),
  • höhenverstellbare Rektorolle (Bestell-Nr. RRH-65), 
  • Paar Ringarmlehnen (Bestell-Nr. RL-2060).

  • Für die Untersuchungsposition in der Steinschnittlage lassen sich statt der höhenverstellbaren Rektorolle verschiedene Beinlagerungsarten (Beinhalter, Fußstützen oder Fersenstützen) anbringen.

Sämtliche Zubehörkomponenten wie Befestigungskloben, Nackenrolle, Ringarmlehnen, Beinlagerungssysteme, Rekto-rolle, Bein- und Knieplatten, Kreiselspüle, Aufpreis für elektromotorische Rückenteilverstellung, Kolposkophalter und die Fahrbarkeit per Zentralverstellung befinden sich unter Zubehör für Untersuchungsstühle und im AGA Katalog auf den Seiten 94-95.

AGA-RE-PRO-LIFT & AGA-RE-PRO proktologische / rektoskopische Untersuchungsstühle - Im Überblick

  • Beckenteilverstellung (AGA-RE-PRO) 865-1175 mm, gemessen an der Sitzvorderkante, elektromotorisch
  • Höhen- und Beckenteilverstellung beim AGA-RE-PRO-LIFT 650 - 1150 mm, gemessen an der Sitzvorderkante - Elektroantriebe mit Fußschalter
  • Breite 580 mm
  • Länge 1150 mm (Kopf-/Rückenteil 800 mm, Sitzteil 350 mm)
  • Flächige Belastbarkeit 200 kg
  • Eigengewicht  80 kg (AGA-RE-PRO-LIFT), 90 kg (AGA-RE-PRO)
  • Gestell lackiert, s. Gestellfarben
  • Polsterstärke 75-140 mm (Rückenlehne, mit integriertem Schaumstoffkeil) und 80 mm (Sitzfläche,  für hohen Sitzkomfort)
  • 21 Polsterfarben zur Auswahl
AGA Gestellfarben
Gestellfarben

Die farbliche Beschichtung der Gestelle bieten wir standardmäßig in drei verschiedenen Farben an (S. Farbwahlkarte rechts).

  • lichtgrau (RAL 7035),
  • weißaluminium (RAL 9006),
  • reinweiß (RAL 9010).

Die hochwertige Lackierung hat eine glänzende Oberflächenoptik und ist leicht zu reinigen sowie desinfektionsmittelbeständig.

Eine andere Farbgestaltung (Typenvariante) ist nach vorheriger Absprache, gegen Aufpreis, möglich. Teilen Sie uns bitte den gewünschten RAL-Farbton mit.

AGA Polsterfarben
Polsterfarben
  • Die von uns eingesetzten Kunstleder für unsere Polster zeichnen sich durch ihre Reißfestigkeit, Strapazierfähigkeit, Langlebigkeit und guten Reinigungseigenschaften sowie der Beständigkeit gegenüber Desinfektionsmitteln aus.
  • Wir verwenden eine (Farb-)Auswahl von den Kunstlederbezügen Stamskin® Top (Ferrari) und VOWAled Pisa (Vowalon).

  • Zusätzlich bieten wir Ihnen den Service an, die Polster auch noch in weiteren Farben bzw. von anderen Kunstleder-Herstellern zu fertigen. Senden Sie uns bitte hierfür, nach vorheriger Absprache, die entsprechenden Bezüge zu.
  • Der schwarze elektrisch leitfähige Kunstlederbezug (mit Potentialausgleichbuchse am Gestell) ist gegen Aufpreis erhältlich. Bei den OP- und Multifunktionstischen ist er bereits im Preis enthalten.
Bestellnummer
BestellnummerLänge x Breite (mm)Höhe (mm)RahmenBelastbarkeit
RPL-1060/EE1150 x 580650 - 850Lack200 kg
RP-1058/E1150 x 580865Lack200 kg
BKO-2522 Chrom
RRH-65 Chrom
RL-2060
ERV

Die Produktbeschreibungen und Bestellnummern befinden sich auch im AGA Produktkatalog auf den Seiten 90-91.


Weitere Untersuchungsstühle auch bei AGA erhältlich

Bei uns können Sie aus einer Vielzahl an verschiedenen Untersuchungsstühlen genau die Stühle für Ihre individuelle Praxis- oder Gesundheitseinrichtung auswählen. Wir bieten Ihnen Untersuchungsstühle, die exakt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind – für jeden Anwendungsbereich haben wir die optimale Ausführung in unserem Sortiment.

GU-1058/E, BKO-2522, BH-2511, RL-2060
AGA-MED
GU-1062/G, RL-2060, BKO-2522, BH-2511
AGA-PERMO
UUS-3060/EE, BKG-600, BH-2511, RL-2060
AGA-URO-LIFT
UUS-3058/E, BKG-600, BH-2511, RL-2060
AGA-URO-MED
PRE-1067/EE, BKG-600, FES-2000
AGA-PROKTO-LIFT
RP-1058/E, BKO-2522, RRH-65, RL-2060
AGA-RE-PRO
Kontaktieren Sie uns
Logo von AGA Sanitätsartikel

+49 (0) 5731 82283

info@agasan.com