Sie sind hier: Startseite > Über uns > News / In der Presse

Ärzte Ohne Grenzen setzt AGA Produkte in der neuen mobilen Chirurgie Einheit ein

 

MSF ist eine private internationale medizinische Hilfsorganisation, die medizinische Nothilfe in Krisen- und Kriegsgebieten leistet.

Vom 2. bis 5. März präsentierte MSF in Brüssel (Belgien) seine brandneue mobile Kriegsoperation. Diese Einheit wurde entwickelt, um medizinische und chirurgische Erste Hilfe so schnell wie möglich an die Front zu bringen und die Patienten vor ihrer Überführung in die örtlichen Krankenhausstrukturen zu stabilisieren.

Ärzte ohne Grenzen stellen Arbeitsweise vor

 

Ziel dieser Ausstellung ist es, der Öffentlichkeit einen Überblick über die Feldarbeit zu geben (Die Organisation wird zu 99% durch private Spenden finanziert). Diese Struktur von 10 bis 12 Containern kann innerhalb von 12 Stunden von einem Team von 6 Technikern und 30 Personen, die vor Ort rekrutiert werden, vollständig zusammengebaut werden. Diese Struktur kann mit dem Flugzeug, Boot oder LKW transportiert werden und ist vollständig als Krankenhaus ausgestattet. Sie verfügt über autonome Wasser- und Stromversorgung und bietet Behandlungsmaßnahmen von vergleichbarer Qualität wie Krankenhäuser in Europa.

Diese mobile Einheit besteht aus verschiedenen Pflege- und Interventionsstationen einschließlich Triage-Raum, präoperativer Raum, Anästhesie, Operationssaal, Apotheke, Sterilisation, Aufwachraum sowie einer Intensivstation.

MSF wählt AGA-Produkte für mobile Einheiten

MSF hat die Untersuchungs-, Behandlungs- und Aufwachtische des deutschen Herstellers AGA Sanitätsartikel, der seit über 40 Jahren für seine Qualitätsprodukte bekannt ist, mit dem Ziel ausgewählt, Patienten bestmöglich lagern und untersuchen zu können. AGA-Produkte, ob Untersuchungstische, OP-Tische, Hocker etc. sind sehr robust und wartungsfrei. Die Möbel sind optimal für eine lange Einsatzzeit und halten viele Jahre. Sie sind leicht zu desinfizieren und widerstehen Stößen. Die ideale Wahl für das extreme Umfeld, in dem MSF-Mitarbeiter oft arbeiten.

Der erste Kontakt entstand auf der MEDICA in Düsseldorf. Von der Präsentation und Auswahl der Produkte mit Tests vor Ort bis hin zur endgültigen Implementierung in die mobilen Einheiten haben die Logistikteams von MSF und das Verkaufsteam von AGA effektiv zusammengearbeitet.

Unser Logo

Pressekontakt

AGA Sanitätsartikel GmbH
Frau Nathalie Lange
Löhner Straße 198b
32584 Löhne
Fon 0 57 31 / 82 28 3
Fax 0 57 31 / 81 97 6
E-Mail: info@agasan.com
www.agasan.com
www.facebook.com/agasan.gmbh

Über die AGA Sanitätsartikel GmbH

Die AGA Sanitätsartikel GmbH aus dem Ostwestfälischen Löhne entwirft und fertigt seit 1975 medizinische Möbel für Krankenhäuser, Praxen, Therapieeinrichtungen und Kliniken.Dabei ist dem Unternehmen besonders die Qualität der Medizinprodukte wichtig, die durch ausgesuchte Materialien und eine fachmännische Verarbeitung eine lange Lebensdauer auszeichnet. AGA beliefert Kunden weltweit mit medizinischem Mobiliar. Die im Sortiment befindlichen Behandlungsliegen, Therapieliegen und Untersuchungsliegen lassen sich individuell an spezielle Kundenbedürfnisse anpassen.


Kontaktieren Sie uns
Logo von AGA Sanitätsartikel

+49 (0) 5731 82283

info@agasan.com